Schulsozialarbeit

Das Schulsozialarbeiterteam besteht seit 2013 aus Sandra Neumann und Jan Borkenhagen.

Unterstützt werden sie seit 2015 durch den Sozialarbeiter des Kreisjugendamtes  Christoph Roerkohl.
Im Rahmen unserer Tätigkeit liegt die Beratung und Unterstützung von Schülern, Lehrern und Eltern.
Die Kriseninterventionen und das Erarbeiten von Konfliktlösungsstrategien mit den Schülern stehen im Schultag im Vordergrund.
Des Weiteren begleiten wir die Schüler in ihrem Schulalltag und sind in der Pausenbetreuung für die Grund- und Hauptschule präsent. Die Planung und Durchführung von Projekten gehört zum  Aufgabengebiet.
Die Streitschlichterausbildung verschiedene AGs und die Begleitung von Schulaktivitäten sind fester Bestandteil.

Die Teilnahme an Elternsprechtagen,  Konferenzen und Unternehmungen ist unerlässlich für die erfolgreiche  Arbeit. Der tägliche Austausch mit Schülern/innen, Lehrkräften, Eltern und Schulleitung bildet die Grundlage unseres Erfolges.   

Aktuelle Neuigkeiten

Neue Homepage online

15.03.2019

Endlich ist unsere neue Homepage online. Wie Sie sehen, haben wir unsere Internetpräsenz grundlegend überarbeitet. In den kommenden Wochen soll unsere neue Homepage stetig erweitert werden. Auf diesem Wege möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben uns näher kennenzulernen und am Schulleben teilzuhaben.

...mehr

Amtseinführung von Frau Siehoff

07.03.2019

Am 5. März fand die Amtseinführung der neuen Schuleitung statt. Frau Brigitte Siehoff ist damit offiziell die neue Schuleiterin der Astrid-Lindgren-Schule. "Sie sind genaue die Richtige".

...mehr

Umbau des neuen Gebäudes schreitet voran

30.01.2019

Der Umbau des Gebäudes der ehemaligen Geschwister-Scholl-Schule in Nottuln schreitet voran. Geplant ist der Umzug unserer Schule weiterhin zum Beginn des Schuljahres 2019/20, wie Sie diesem Zeitungsartikel entnehmen können.

...mehr