Astrid-Lindgren-Schule
Lüdinghausen

Besuch vom Kreistag

11.11.2010

Nachtrag:

Besuch1.jpg
Am 28.10. besuchte eine Delegation der Kreistags-CDU die Astrid-Lindgen-Schule. Hier trafen sich die Kreistagsmitglieder mit Vertretern der Lehrer und Eltern, um sich über die Schule zu informieren. Weiterhin wurde das zur Zeit große Thema "Inklusion" erörtert. Welche Möglichkeiten bietet die Inklusion, was bedeutet dies konkret für die Astrid-Lindgren-Schule, welche Nachteile und Risiken beinhaltet die Inklusion? Viele Fragen, die in der gemeinsamen Runde besprochen wurden. Sehr angetan zeigten sich die Kreistagsmitglieder von der Arbeit in unserer Schule, trotz der sehr beengten Verhältnisse.
Besuch2.jpg
(In der Schülerbücherei)

Ein schöner Kommentar zur Inklusion kam von der Seite der Elternverteter: man habde das Kind sehr bewusst an der Astrid-Lindgren-Schule angemeldet, gerade weil hier im kleinen Rahmen sehr konzentriert mit den Schülern gearbeitet wird. Inwieweit das an einer Regelschule (als eines von vielen Kindern) möglich ist, bleibt fraglich.


<< Zurück



Weitere Bilder

Weitere Bilder finden Sie unter dem Menüpunkt "Fotogalerie"