Astrid-Lindgren-Schule
Lüdinghausen

Theaterpädagoisches Berufswahltraining

14.06.2010

Etwas untergegangen im Trubel um unser Schulfest ist die theaterpädagogische Veranstaltung zur Berufswahl am 26.+27.05. , sowie dem 9.+10.6.
Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler konnten in einem theaterpädagogischen Berufswahltraining ihr Wissen über die Berufswelt vertiefen, ihre eigenen Kompetenzen erkennen sowie ihre Kommunikations- und Konfliktfähigkeit verbessern. Im szenischen Spiel, durch Phantasiereisen und mit anderen Mitteln des Theaters wurden Fragen des Berufsalltags bearbeitet, Vorstellungen über Berufsfelder betrachtet und schwierige Alltagssituationen der Mädchen und Jungen thematisiert. Unterstützt wurde das Angebot durch Fördermittel in Höhe von 3.100 Euro aus dem Innovationsprojekt „Zukunft gestalten. Vertiefte Berufsorientierung gestalten“ der Regionaldirektion Nordrhein-Westfalen der Bundesagentur für Arbeit, der nordrhein-westfälischen Ministerien für Schule und Weiterbildung sowie für Generationen, Familie, Frauen und Integration in Zusammenarbeit mit der Stiftung Partner für Schule NRW.
modul9_1.jpg
Ein Link zum Zeitungsausschnitt folgt noch.


<< Zurück



Weitere Bilder

Weitere Bilder finden Sie unter dem Menüpunkt "Fotogalerie"